Die Schulgemeinde des Internationalen Gymnasiums

Das Internationale Gymnasium Steinmühle ist eng verzahnt mit dem Gymnasium Steinmühle. Entsprechend gibt es viele gemeinsame Aktivitäten und Berührungspunkte. Dazu gehören beispielsweise:

  • Teilnahme am Musical der Jahrgangsstufe 5, welches traditionell am Ende der Klassenstufe 5 mit dem gesamten Jahrgang eingeübt und aufgeführt wird. Voraussetzung ist das gemeinsame, wöchentliche Singen im Chor, welches ebenfalls im Jahrgangsverbund stattfindet.
  • Die Schüler*innen speisen in der modernen Cafeteria der Steinmühle.
  • Die gemeinsamen Pausenzeiten der Jahrgangsstufen 5 und 6 erlauben die Teilnahme an dem vielfältigen AG-Angebot der Steinmühle.
  • Die gemeinsame Woche wird „traditionell“ im Klassenrat beendet – ein Konzept, welches sich am Gymnasium bewährt hat. Der Klassenrat bietet Raum für den Austausch über das Schulleben sowie die Möglichkeit, die Woche Revue passieren zu lassen und individuelle Anliegen zu besprechen.
  • Auch die Klassen des internationalen Gymnasiums sind in das Fahrtenprogramm des Gymnasiums der Steinmühle eingebunden.