• Rudern und Sport

    schüler aus dem internat landschulheim steinmühle rudern im ruderverein der schule in marburg, hessen
  • schüler aus dem internat landschulheim steinmühle rudern im ruderverein der schule in marburg, hessen

RuS Steinmühle Marburg e.V.

Die Steinmühle hat eine lange Tradition im Bereich des Ruderns. Der Rudersport ist fester Bestandteil des regulären Sportunterrichts in Jahrgangsstufe 7 und gehört in anderen Jahrgangsstufen zum Wahlunterricht.

Wer über den Sport- und Wahlunterricht der Schule hinaus Freude an dieser Sportart hat, wer in den Bereich des Leistungsruderns vordringen möchten oder sich vorstellen kann, die Vereinstätigkeit anderweitig zu unterstützen, ist herzlich eingeladen, dem Verein „Rudern und Sport Steinmühle“ beizutreten.

Ziel des Vereins ist die Förderung des Sports, insbesondere des Rudersports. Der Verein errichtet und unterhält Sport- und Vereinsanlagen, schafft Sportgeräte an, bietet Trainingsmöglichkeiten unter professioneller Anleitung und ermöglicht so sportliche Übungen und Leistungen.

Eine Besonderheit des RuS Steinmühle ist die Förderung des Rudersports für blinde und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler. Da die Steinmühle im Bereich des Wahlunterrichts Rudern mit der Blindenstudienanstalt (Blista) in Marburg kooperiert, haben einige Blista-Schüler den Weg in den Verein gefunden. Das Training bestreiten sie gemeinsam mit Steinmühlenschülern.

Besuchen Sie den RuS Steinmühle auf unserer Seite http://www.rudern-steinmuehle.de/   oder bei facebook: www.facebook.com/RudernSteinmuehle

Satzung des Vereins

Antrag auf Mitgliedschaft

Die Steinmühle verfügt über einen eigenen Bootssteg an der Lahn und über ein Bootshaus mit über 30 Ruderbooten – vom Übungs-Skiff bis zum Renn-Achter. Der schulnahe Verein „Rudern und Sport Steinmühle e.V.“, dessen Mitglieder fast alle Schüler/innen oder Ehemalige der Steinmühle sind, nutzt das Bootshaus und den Fitness-Bereich der Schule, um seinen Mitgliedern zu jeder Jahreszeit Angebote im Bereich des Leistungsruderns machen zu können. So haben talentierte und leistungsbereite Schüler/innen der Schule nicht nur die Möglichkeit, jeden Tag zu trainieren, sie nehmen auch an Regatten, nationalen und internationalen Meisterschaften teil und feiern große sportliche Erfolge.

Aus dem ambitionierten Ruderer Lucas Schäfer, Abiturient des Jahrgangs 2014, wurde im Jahre 2016 ein Olympiateilnehmer. Er erreichte in Rio de Janeiro respektable Ergebnisse.

Die stark sehbehinderte ehemalige Blista-Schülerin und Steinmühlenruderin Jessica Dietz startete in der Sportart Rudern durch und errang bei der Paralympic-WM in Florida im Sommer 2017 aus dem Stand die Bronzemedaille.

Hinter diesen Erfolgen steht der Ruderlehrer der Steinmühle, Martin „Stromi“ Strohmenger. Als staatlich geprüfter Diplomtrainer und Diplomtrainer des Deutschen Sportbundes erzielte er in seiner über 30jährigen Trainerkarriere mit seinen Sportlern sechs Weltmeistertitel, 34 Deutsche Meistertitel, sieben Holländische Meisterschaften und weitere zehn Top-Ten-Platzierungen bei internationalen Meisterschaften und Wettkämpfen. Sein Talent und seine Leistungen im Bereich der Jugendarbeit sind unbestritten. So war er auch Entdecker, Trainer und Mentor des Weltklasseruderers Filip Adamski, der danach Weltmeister und Olympiasieger wurde und in der Steinmühle den Achter „Blind Date“ taufte.

Für seine Leistungen wurde „Stromi“ mehrfach ausgezeichnet, z.B. als Rudertrainer des Jahres durch den Dt. Ruderverband und durch die Verleihung des „Grünen Bandes“ für herausragende Jugendarbeit, den höchstdotierten Preis für Nachwuchsförderung im Bereich des Rudersports.

Sehr erfreulich ist, dass Martin Strohmenger zwischenzeitlich in Joshua Benkow einen guten und verlässlichen Trainerkollegen gefunden hat, der hilft, den erweiterten Trainingsbetrieb mit Nachwuchsruderern wie Dustin Brömer, Lasse Jacob oder auch Rebecca Zenker aus dem Bereich des allerjüngsten Nachwuchses durchzuführen. Hier gibt es ebenso tolle Erfolge zu verzeichnen. Die eine oder andere Medaille bei überregionalen Leistungsvergleichen wurde schon vergeben!

Ihre Ansprechpartner:

Martin Strohmenger

Rudertrainer

Telefon: 06421 408-20

strohmenger@landschulheim-steinmuehle.net

Björn Gemmer

Schulleiter

Telefon: 06421 408-20

bjoern.gemmer@steinmuehle.net

Die nächsten Veranstaltungen

Keine kommenden Veranstaltungen.