Digitale Schule oder »Digital macht Schule«

Steinmühle Marburg

Etwas Mächtiges ist da im Gange, dessen Vehemenz die Lande überrollt und Schulen vor die große Herausforderung stellt, ihr mit gebotenem Tempo zu begegnen. Die Digitalisierung verändert nahezu alle Lebensbereiche und macht auch vor den Themen Lehren und Lernen nicht halt. Während viele Schulen im Zuge der staatlichen Förderinitiative »Digitalpakt Schule« noch mitten in der Konzeptfindung stecken oder mit fehlenden infrastrukturellen Voraussetzungen zu kämpfen haben (Stichwort: schnelles Internet), hat das Internat Steinmühle in weiser Voraussicht bereits vor 15 Jahren seine Hausaufgaben gemacht und einen wichtigen Grundstein in Form eines leistungsstarken und modernen Glasfaseranschlusses gelegt.

Fit für die Digitalisierung. Fit für die Zukunft. Fit fürs Leben.

Auch bei der technisch-pädagogischen Erarbeitung hat das Internat Steinmühle die Ambition, Vorreiter zu sein. Hinsichtlich moderner Medien wird ein durchaus etwas anderer Ansatz verfolgt als in anderen Gymnasien. Es geht – auch hier – um Ganzheitlichkeit. Vielmehr den Anspruch, dass Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit erhalten, digitale Prozesse, Objekte oder Ereignisse auch jenseits des normalen Unterrichts aus allen Blickwinkeln zu betrachten und sich ein umfassendes Wissen anzueignen. Wissen, dass nicht erst später in Studium oder Berufsleben kompensiert oder erlernt werden muss. Wer unsere Schule verlässt, soll fit sein für digitales Leben und digitales Lernen.

Evolution im Klassenzimmer: Abschied von der Kreidezeit

Digitalisierung erweitert die Art, wie wir lernen und lehren. Und so wie einst Matrizendrucker durch Kopierer ersetzt wurden oder später der Beamer den schleichenden Tod des Overhead-Projektors einläutete, halten heute Tablets Einzug in die Schulräume und interaktive Whiteboards sagen klassischen Kreidetafeln den Kampf an. Der digitale Wandel hat unsere Klassenzimmer erreicht. Der Grad seines Voranschreitens wird bestimmt durch die richtige Hard- und Software sowie den verantwortungsvollen wie zielführenden Umgang im Unterricht.