Der Unternehmerführerschein® –
Zertifikat für unternehmerische Kompetenzen

Unternehmerisches Denken und Handeln ist  essenziell für die Entwicklung unserer Wirtschaft. Und es hilft  dabei, Eigeninitiative zu entwickeln, seine Ideen zielstrebig zu verfolgen und zu verwirklichen und im Idealfall auch darum, andere Menschen zu inspirieren und zu überzeugen. Neben wirtschaftlichem Grundwissen sind dafür vor allem unternehmerische Fähigkeiten, sprich Umsetzungskompetenzen erforderlich.

Unternehmerische Kompetenzen sind gewiss nicht jedem in die Wiege gelegt, können aber erlernt werden, wenn man früh genug die richtigen Grundsteine legt. Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase haben an der Steinmühle seit dem Schuljahr 2018/19 die Möglichkeit, ein Zertifikat für Unternehmensführung zu erlangen. Voraussetzung für diesen sog. Unternehmerführerschein® ist eine intensive Auseinandersetzung mit volks- und betriebswirtschaftlichen Grundlagen sowie mit wesentlichen Fähigkeiten zur Führung eines Unternehmens.

 

Die Kenntnisse werden in den folgenden drei Modulen vermittelt und jeweils mit einer Prüfung – angeboten von der Akademie für Wirtschaft und Logistik (AWL) – abgeschlossen:

  • Modul A: Grundwissen Wirtschaft
  • Modul B: Grundwissen Volkswirtschaft
  • Modul C: Grundwissen Betriebswirtschaft / Der Unternehmensplan

Erfolgreiche Absolventen dieser Zusatzqualifikation erhalten das Entrepreneur´s Skills Certificate®, ein international anerkanntes Wirtschaftszertifikat, das auf eine Initiative der Wirtschaftskammer Österreich zurückgeht.

 

Der Aufbau von Kenntnissen in Unternehmertum und Selbständigkeit im Rahmen einer systematischen Entrepreneurship Education steckt an deutschen Schulen noch weitgehend in den Kinderschuhen, wird von der Europäischen Kommission jedoch ausdrücklich als eine von acht Schlüsselkompetenzen für lebenslanges Lernen empfohlen. Die Steinmühle wird dieses Thema weiter vorantreiben, denn wir erweitern mit diesem Ansatz die Entfaltungsmöglichkeiten unserer Schülerinnen und Schüler nachhaltig.

Ökonomisches Denken und Handeln ist die Grundlage für ein erfolgreiches Berufsleben. Es fördert wesentlich die Beschäftigungsfähigkeit, schult Kreativität und Verantwortungsbewusstsein. Gleichzeitig schafft es einen konkreten Anwendungsbezug für all das Wissen, das in den Köpfen zirkuliert. Fördern wir das Können und Wollen der jungen Menschen, so stehen die Chancen gut, dass innovative Lösungen entstehen, die sie später in ihrem Beruf oder sogar in ihrem eigenen Unternehmen umzusetzen imstande sind. Es sind bereits zehntausende Schülerinnen und Schüler, die den Unternehmerführerschein® pro Jahr in den Ländern der DACH-Region sowie in Südtirol absolvieren.

Nutzen Sie unsere Online-Beratung!

Termine mit der Internatsleitung sind kurzfristig, auch abends, möglich.

Ihre Ansprechpartnerin:

Ansprechpartner Internat

Anke Muszynski

Internatsleiterin

Telefon: 06421 408-14

Email: internatsleitung@steinmuehle.de

Die nächsten Veranstaltungen

Keine kommenden Veranstaltungen.

Nutzen Sie unsere Online-Beratung!

Termine mit der Internatsleitung sind kurzfristig, auch abends, möglich.

Ihre Ansprechpartnerin:

Ansprechpartner Internat

Anke Muszynski

Internatsleiterin

Telefon: 06421 408-14

Email: internatsleitung@steinmuehle.de

Die nächsten Veranstaltungen

Keine kommenden Veranstaltungen.