• Starke Menschen, starke Gemeinschaft

    Schüler Landschulheim Steinmühle
  • Schüler Landschulheim Steinmühle

Die Steinmühle: starke Menschen, starke Gemeinschaft

Im Mittelpunkt der Philosophie von Schule und Internat steht der Wachstumsgedanke. Schülerinnen und Schüler werden mit ihren Besonderheiten, Bedürfnissen, Zweifeln und Wünschen angenommen, in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gestärkt und befähigt, ihre Zukunft wertebasiert, verantwortungsvoll in Eigenregie zu gestalten. Dafür schafft die Steinmühle einen Rahmen, in dem Vertrauen und Verbundenheit gedeihen und Menschen wachsen können.

Die Steinmühle versteht sich als professioneller Partner bei den Herausforderungen, vor denen junge Menschen und damit auch ihre Familien täglich stehen. Sie unterstützt dabei, schulische Anforderungen zu meistern, Leistungs- und Gruppendruck zu bewältigen, den Umgang mit Reizüberflutung, Manipulation und Rauschmitteln zu lernen sowie Medien- und Freizeitkompetenz zu erlangen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Gelebte Werte sind
    • Verbundenheit (Gemeinschaft, Geborgenheit, Nähe)
    • Verlässlichkeit (Eigenverantwortung, Sicherheit, Rituale)
    • Team- und Konfliktfähigkeit (Achtsamkeit und Wertschätzung, Selbstreflexion, Vielfalt)
    • Selbstwirksamkeit (Kreativität, Bewegung, Medienkompetenz)
    • Nachhaltigkeit
    • Lebensfreude
  • Vielfältige pädagogische Begleitung
  • Verlässliche Unterstützung für Familien

Ihre Ansprechpartnerin:

Ansprechpartner Internat

Anke Muszynski

Internatsleiterin

Telefon: 06421 408-14

internatsleitung@steinmuehle.de

Die nächsten Veranstaltungen