Mathe-Pangea-Wettbewerb: Steinmühle unter Hessenbesten

Beim Pangea-Mathematikwettbewerb 2017 lag das Gymnasium Steinmühle unter den zehn besten hessischen Schulen. Mit dieser Nachricht ist die Schulgemeinde ins neue Jahr gestartet. „Wir sind stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler, die mit ihren Leistungen zu diesem hervorragenden Ergebnis beigetragen haben,“ berichten Mathematik-Fachschaftsvorsitzende und Fachbereichsleiterin Constanze Oestreicher-Gold und Schulleiter Björn Gemmer.  Der überregional und international stattfindende Wettbewerb verlangt von Teilnehmerinnen und Teilnehmern verschiedener Altersstufen Rechenkünste auch ohne Taschenrechner, logisches Denken und Spaß am Knobeln.