Teilweise 1:1-Betreuung

Wir beginnen in den drei fünften Klassen mit ca. 20 Schülern und Schülerinnen. In der Mittelstufe kann die Klassenstärke durch Neuzugänge auf maximal 24 anwachsen. In vielen Bereichen (Fremdsprachenunterricht, WU; Gufi 6:3, Experimentalunterricht u. a. m.) sind die Lerngruppen allerdings deutlich kleiner. In den Sprechstunden, dem Förderunterricht und im „Stand-by-Unterricht“ findet teilweise eine 1:1-Betreuung statt.