Internatsschule Deutschland

vier schüler der internatsschule steinmühle in deutschland auf dem schulhof

Internat Steinmühle – ein besonderes Schulkonzept mit internationaler Ausrichtung

In Deutschland existiert eine vielfältige Internate-Landschaft mit ganz unterschiedlicher Ausprägung. Unser Gymnasium und Internat Steinmühle liegt mitten in Deutschland am Ausläufer der Universitätsstadt Marburg in Hessen. Unsere ausgezeichnete Lage ermöglicht es uns, den Schülerinnen und Schülern ein ganzheitliches pädagogisches Konzept anzubieten, das Leben und Lernen auf ideale Weise miteinander verbindet. Das Internat Steinmühle wird sowohl von inländischen als auch von ausländischen Schülerinnen und Schülern besucht, denen wir in Zusammenarbeit mit der Universität Marburg eine frühzeitige Berufsorientierung ermöglichen.

Steinmühle Pferde

Internat und Schule mit vielen Vorteilen

  • Prominente Lage für viele Freizeitangebote

    Unser Internat liegt nicht nur mitten in Deutschland, sondern auch mitten im Grünen. Hier, direkt an der Lahn, kann man im Sommer baden gehen oder eines unserer zahlreichen Wassersportangebote nutzen, denn es gibt vermutlich nicht viele Internate oder Privatschulen in Deutschland, die wie wir über einen eigenen Bootssteg sowie ein Bootshaus mit Anleger verfügen. Das ganze Jahr über wird in unserem Internat Rudersport betrieben. Zum weiteren erlebnispädagogischen Angebot gehört auch eine weitläufige Pferdekoppel für unsere reitinteressierten Schülerinnen und Schüler. Wir pflegen Kontakt zu vielen Vereinen, in denen die Kinder und Jugendlichen ihre individuellen Interessen verwirklichen können.

  • Internat ist nicht gleich Internat - Das besondere Schulkonzept

    Internate in Deutschland unterscheiden sich nicht nur durch ihre geografische Lage, sondern auch durch die Qualität des pädagogischen Personals, ihre Wertebasis, die Schulformen, die Kosten oder das zugrundeliegende Konzept. Wir vertreten ein besonderes Schulkonzept, bei dem die individuelle Förderung jeder Schülerin und jedes Schülers im Vordergrund steht. Seit Gründung von Schule und Internat haben wir unser Schulkonzept ständig erweitert, Bewährtes weitergetragen und neue Erkenntnisse in die Philosophie des Hauses aufgenommen. Die Unter- und Mittelstufe lernt in einer Ganztagsschule, ab der 7. Klasse wird bilingualer Unterricht in unserer Schule angeboten und im Wahlunterricht stellen wir für die Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse eine Verbindung zwischen praktischem und theoretischem Lernen her. Unterrichtsausfall gibt es an Schule und Gymnasium im Internat Steinmühle nicht.

  • Begegnung auf Augenhöhe zwischen Lehrern und Schülern

    Die Pädagoginnen und Pädagogen leben zusammen mit ihren Familien auf dem Internatsgelände und haben allein dadurch einen sehr engen Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern. So können sie die Kinder und Jugendlichen in unserem Internat jederzeit individuell beraten und fördern. Gemeinschaft und Zusammenhalt werden während zahlreicher Projekte und Ausflüge gestärkt, Klassenteams begegnen sich jeden Tag als Erstes in einem Morgenkreis und ein Klassenrat sowie regelmäßige Klassenlehrer-Erzieher-Gespräche sorgen für das richtige Maß an Kommunikation und Austausch.

  • Das Lernbüro fördert die Selbstständigkeit

    Neben den festen Lernzeiten im Klassenverband haben wir im Internat Steinmühle das Lernbüro eingerichtet. Jedes Kind und jeder Jugendliche organisiert sich seine Lernzeit in diesem Lernbüro selbst. Sie können in dieser Zeit Hausaufgaben erledigen, sich auf anstehende Klausuren vorbereiten oder nicht Verstandenes wiederholen. Im Lernbüro sind immer Pädagogen anwesend, die das eigenverantwortliche Lernen begleiten und bei Bedarf an die Hausleitung im Internat eine Rückmeldung geben.

  • Ein Internat in Deutschland mit vielen Schwerpunkten

    Um die individuellen Interessen und Talente der Kinder und Jugendlichen zu fördern, haben wir ein umfangreiches Angebot für Schule und Internat geschaffen. Ein Schwerpunkt ist das Reiten. Auf dem Gelände befindet sich eine eigene Reitschule, in der 35 Pferde und Ponys untergebracht sind. Unsere Reitlehrerinnen und Reitlehrer bieten täglich Reitstunden für Anfänger und Fortgeschrittene an. Regelmäßig organisieren wir sportliche Veranstaltungen, Reitabzeichenprüfungen, Fohlen- und Zuchtschauen sowie Reitturniere. Den außerschulischen Schwerpunkt bildet das Rudern.

Ihre Ansprechpartnerin:

Ansprechpartner Internat

Anke Muszynski

Internatsleiterin

Kontakt

06421 408-14

Die nächsten Veranstaltungen

Grenzen überwinden – Steinmühle als Vorbild für Internate in Deutschland

Unser Internat ist offen für alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von ihrem Glauben oder ihrer Herkunft. Seit 1988 nimmt das Internat und Gymnasium Steinmühle am GAPP-Programm teil, dem German American Partnership Programm. Im Bundesstaat Indiana haben wir eine Partnerschule gefunden, die unweit des Michigansees liegt – seit 2012/13 findet jedes zweite Jahr ein Schüleraustausch mit dieser Schule statt, an dem die Oberstufenschülerinnen und -schüler in der E- bzw. Q-Phase teilnehmen.

Austauschprogramm mit Schule in Lille

Deutschland und Frankreich blicken auf eine lange Tradition zurück, wenn es darum geht, Partnerschaften zwischen Schulen zu pflegen und Austauschfahrten zu koordinieren. Durch die Erfolge, die wir mit unseren amerikanischen Partnerschulen erzielen konnten, pflegt das Internat Steinmühle seit Kurzem einen engen Kontakt mit dem Lycée und dem Collège St. Pierre in Lille. Der Austausch soll in den kommenden Jahren noch weiter intensiviert werden. Ab der 6. Klasse beginnt der schriftliche Austausch, ab der 9. Klasse finden regelmäßige Austauschfahrten statt. Interessierte Oberstufenschülerinnen und -schüler können sich außerdem bis zu 6 Monate in Gastfamilien samt Schulbesuch der Partnerschule aufhalten.

Starkes Internat in Deutschland mit einem soliden Netzwerk

Um den Schülerinnen und Schülern ein breitgefächertes Angebot aus allen Sparten anbieten zu können, pflegen wir neben Schulpartnerschaften im Ausland intensive Kontakte zu Partnern aus der Region. Dazu gehören unter anderem die Philipps-Universität in Marburg, die Sophie-von-Brabant-Mittelstufenschule sowie zahlreiche Sportvereine.

schüler der internatsschule steinmühle deutschland beim schüleraustausch in den usa
Ansprechpartner Internat
Anke Muszynski

Ich bin gerne persönlich für Sie da!

Sie möchten unsere Angebote genauer kennen lernen oder haben weitere Fragen? Dann können Sie mich anrufen, per E-Mail Kontakt zu mir aufnehmen oder ganz einfach unser praktisches Kontaktformular nutzen. Ich freue mich, von Ihnen zu hören!