Das persönliche Gute Nacht

Je nach Jahrgangsstufe endet der Tag zwischen 21 und 22:30 Uhr für unsere Schüler. Die Bettruhe ist für uns eine wichtige Zeit, beim persönlichen Gute-Nacht-Sagen die Beziehung zu stärken und Nähe zu schaffen, um den Schülern so die Gelegenheit zu geben, Erlebnisse und Geschehnisse des Tages in angenehmer Atmosphäre mitteilen zu können.