Ökologisches Bewusstsein an der Steinmühle

Die schönen Aufenthalte, die wir zuletzt als Internat in der Natur verbracht haben, haben uns allen nochmals verdeutlicht, wie sehr uns unsere Umwelt am Herzen liegt. Damit wir auch künftig derlei schöne Ausflüge und Fahrten unternehmen können, möchten wir als Internat unseren Teil zum Erhalt unserer Umgebung, mit umweltbewusstem Handeln beitragen.

Im Zuge dieses Vorhabens hat das Internat die Styroporboxen, die einerseits zum Transport von Mahlzeiten und andererseits als Pausenbrotbehältnisse dienten, durch einheitliche Aluminiumdosen ausgetauscht. Sämtliche Schülerinnen und Schüler und auch alle Pädagogen des Internats haben eine solche Dose, mit dem eigenen Namen versehen, erhalten. Darüber hinaus wurden die Papierkörbe auf den Schülerzimmern durch ein dreigliedriges Trennsystem ersetzt, das bereits in einigen Häuserküchen in ähnlicher Form zum Einsatz kam.

Sehr zu unserer Freude haben sowohl die Brotdosen, als auch die neuen Mülleimer großen Anklang bei der Schülerschaft gefunden und werden sorgfältig eingesetzt.